Banteay Srei

Der Tempel Banteay Srei liegt ein ganzes Stück weg vom Angkor-Park, gehört aber trotzdem dazu (auch hier braucht man den Pass). Auch wenn man für den Besuch eine längere Fahrt auf sich nehmen muss, lohnt sich der Besuch. Banteay Srei ist der am schönsten und detailreichsten verzierte Tempel. Es werden Bilder und Geschichten aus der hinduistischen Mythologie dargestellt, vor allem aus dem Ramayana-Epos.

bei der Einfahrt in den Park wird pflichtbewusst der Angkor-Pass kontrolliert

auf dem Weg geht es durch Dörfer

die Strecke ist mitunter kurvig oder was immer das Schild heißen soll

Indra auf einem dreiköpfigen Elefant

den Tempel umgibt ein Teich mit Seerosen

die Wächter sind halb Mensch, halb Tier

Auf dem Tempel sind sowohl Männer...

als auch Frauen zu sehen.

Shiva wird im Gebet von Kama gestört und zerstört diesen daraufhin

Lotusblüte

Tim
24.09.2018
Siem Reap
Kambodscha, Tempel


1 Kommentar

Die Vagabunden 07.10.2018 um 22:23 Uhr
Toll, diese filigranen Steinmetzarbeiten. Ob Ihr so viele auch in Mexiko finden werdet?

Hinterlasse einen Kommentar

Was siehst du auf dem Bild?

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

Dschungeltempel

In einigen Tempeln im Angkor Archeological Park kommt man sich wirklich vor wie Indiana Jones auf der Jagd nach dem verlorenen Schatz. ...
zum Album

Angkor Wat

Angkor Wat ist der ganze Stolz von Kambodscha. Der ziert die Nationalfahne und ist in ganz Kambodscha omnipräsent. Nicht umsonst! Der ...
zum Album


zur Übersicht